Startseite / e Zigarette Test / Rauchen ohne Nikotin

Rauchen ohne Nikotin

Rauchen ohne NikotinRauchen ohne Nikotin. Die E Zigarette wird auch als elektronische Zigarette bezeichnet. Das Gerät verfügt über ein Bauteil, mit dem elektrische Energie in thermische Energie umgewandelt wird und dadurch eine Flüssigkeit (Liquid) Verdampfen lässt.

Der dadurch produzierte Nassdampf inhaliert oder raucht der Konsument. Im Gegensatz zur Zigarette sind Verbrennungsprozeduren ausgeschlossen. Der hauptsächliche Unterschied zwischen einer E Zigarette und einer üblichen Zigarette ist darin zu finden, dass keine Verbrennung bei geringer Sauerstoffzufuhr oder minimaler Verbrennungstemperatur oder schwelende Verbrennung von Tabakblättern oder sonstigen Pflanzen stattfindet.

Rauchen ohne Nikotin

Bezüglich Funktionalität gibt es zahlreiche differenzierte Geräte auf dem Markt, die sich im Prinzip des Verdampfens, in der Liquidaufnahme, Kapazität des Akkus und möglicherweise der Justierung der Versorgungsspannung abweichen. Konsumente nutzen nur kaum Einwegsysteme.  Permanente Konsumenten von E-Zigaretten nutzen wiederaufladbare Akkus und Verdampfer, die wieder aufgefüllt werden. Dabei wird der Verdampfer und der Akku bzw. Akkuträger über Gewinde miteinander verbunden. Im Regelfall können beide Utensilien des Gerätes nach Erfordernissen und Geschmack des Konsumenten einzeln gekauft, fusioniert oder gewechselt werden.

Wasserdampf Zigaretten ohne Nikotin

Jeder Verdampfer verfügt über einen Verdampferkopf, der über eine oder mehrere Heizspiralen verfügt. Die Versorgung mit Energie findet über den Akku statt und das Liquid erreicht den Verdampferkopf . Durch die entstehende Erhitzung und Vernebelung kann der Konsument über das Mundstück den Dampf inhalieren oder paffen. Es wird zwischen Einweg-Verdampfern, Verdampfer mit austauschbaren Köpfen und Selbstwickelverdampfer unterschieden. Akkus sind in unterschiedlichen Kapazitäten erhältlich. Fortgeschrittene Konsumenten benutzen oftmals Akkuträger.

Rauchen ohne Nikotin

Der Verbrauchsstoff (Liquid) besteht in den meisten Fällen aus Propylenglycol (E 1520), Glycerin (E 422), Wasser mit minimalen Anteilen von Lebensmittelaromen sowie Nikotin. Der Mix der einzelnen Bestandteile variiert je nach Liquid. Wie gefährlich sind E Zigaretten? Zur Gewährleistung eines dauerhaften Liquid-Nachflusses, muss bei allen E-Zigaretten dass das Depot zu jeder Zeit mit genügend Liquid befüllt sein.

Ansonsten wird die Heizwendel überhitzt und der Rest des Liquids wird verbrannt. Dadurch wird ein unangenehmer verbrannter Geschmack erzeugt. Rauchen ohne Nikotin. Der derzeitige Kenntnisstand ergibt, das zweifelsfrei nachgewiesen wurde, das die Nutzung von E Zigaretten eine deutlich weniger schadhafte Form der Nikotinzufuhr darstellt.

 

Sind E Zigaretten schädlich?

Bei Rauchern, die den Wechsel von Tabak auf elektrische Zigaretten vollziehen, werden deutlich geringe Gesundheitsbeeinträchtigungen erwartet. Ist eine E Zigarette schädlicher als eine normale?  Die Vorteile sind Sauberkeit, problemloses passives Rauchen, Geldersparnis, niedrige Wahrscheinlichkeit einer Lungenerkrankung, körperliche Fitness, besserer Atem und weniger Husten.

weiter lesen >>

 

Wenn Du nicht das passende gefunden hast, schaue hier direkt bei amazon.de um weitere E Zigaretten zu sehen.

 

endlich rauchfrei

Sie wollen endlich mit dem Rauchen aufhören und Nichtraucher werden? Das ist Ihre Chance! Dieses moderne Selbstcoaching-Programm für Daheim vereint die neuesten Erkenntnisse der Hypnose mit wissenschaftlichen Methoden und ermöglicht es jedem, rauchfrei zu leben. Durch den speziellen Aufbau des Programms in zwei Teile wird die Hypnose vorab mit einem Fragebogen individuell auf Sie abgestimmt. Das erhöht die Erfolgsrate all jener, die damit zum Rauchen aufhören möchten. Darauf folgt die Hypnose: Sie ermöglicht eine Raucherentwöhnung ohne Nikotinpflaster, ohne Nikotinentzug, ohne Gewichtszunahme oder sonstige Entzugserscheinungen.

-> Jetzt hier klicken!

Der international bekannte Trainer, Autor und Speaker Mag. Benedikt Ahlfeld ermöglicht mittels fundierter Coaching-Fragen und einer sanften Hypnose eine Raucherentwöhnung, die keiner Vorkenntnisse bedarf. Damit werden Sie Ihre physische und psychische Abhängigkeit überwinden und endlich Nichtraucher.

-> Jetzt hier klicken und Nichtraucher werden!

.

Hinweis: Rauchen gefährdet die Gesundheit auch mit einer elektro Zigarette. Doch hast Du hier die Möglichkeit mit einer e Zigarette Deiner Sucht ein Ende zu setzten. Eine e Zigarette sollte nicht als tausch gegen den normalen Glimstengel gesehen werden, sondern nur als eine Übergangsphase, um mit dem Rauchen entgültig aufzuhören und somit gesünder zu leben.

.
Wenn Dir diese Informationen gefallen haben, dann würden wir uns sehr über ein Facebook oder Google+ Like freuen. Klicken Sie dazu einfach unter dem Text auf das Facebook und Google Symbol. Vielen Dank.

weitere Angebote

E Shisha

E Shisha – Ab wieviel Jahren darf man E Shisha rauchen

  Wenn eine e shisha in einer Verpackung angeboten wird, welche an normale Zigaretten erinnert, …